Anja Blacha

Tatjana Kiel

Extremsportlerin & 
Vice President of Youth, Project Management Institute 

Anja Blacha ist Extremsportlerin. Mit ihrer jüngsten Expedition, bei der sie solo über 1400 km zum Südpol lief, stellte sie einen Weltrekord auf. Nur wenige Monate zuvor bestieg sie als erste deutsche Frau den K2, dazu noch ohne Flaschensauerstoff, während mehr als drei Viertel der anderen Bergsteiger es nicht zum Gipfel schafften. 2015 erstmals auf einer Expedition, stand sie bereits zwei Jahre später als jüngste Deutsche auf dem Mount Everest und schloss kurz darauf die Besteigung der höchsten Gipfel der sieben Kontinente ab.

Auch beruflich ist sie international unterwegs und arbeitete in verschiedenen Managementpositionen u.a. in Großbritannien, der Schweiz und Südafrika. Zurzeit setzt sie sich als Vice President of Youth beim Project Management Institute für junge Menschen ein, damit diese befähigt werden, schon in jungen Jahren eine hohe Wirkkraft zu erzielen und aus Ideen Wirklichkeit zu schaffen. Im Modul Selbstmanagement teilt sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen wie Sie es selbst zu Ihren eigenen grossen Zielen schaffen.

Ihr persönliches Informations­gespräch

Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen zum Studiengang Change & Innovation Management an der Universität St. Gallen in einem persönlichen oder telefonischen Beratungsgespräch. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Please do not fill this field!

© CAS Change & Innovation Management