Curriculum

I

Mastering the Challenging VUCA World

15. April – 18. April 2019

Führung von Hochleistungsteams

  • Einblick in verschiedene Führungsstile und Führungsphilosophien
  • Bedeutung von Führung in dynamischen Umfeldern zur Erzielung von High Performance Resultaten

Face the Challenge

  • Anwendung von Methoden aus dem Hochleistungssport zum erfolgreichen Umgang mit Rückschlägen
  • Kennenlernen von Prinzipien zur Steigerung des eigenen Erfolgs
  • Auseinandersetzung mit Persönlichkeit als Marke

Sozialkompetenz

  • Erlernen von empathischen Fähigkeiten für den erfolgreichen Umgang mit Vielfalt
  • Umgang mit herausfordernden Kommunikationssituationen als Führungskraft

Umgang mit Digitalisierung

  • Anforderungen an Führung in Zeiten der Digitalisierung
  • Strategische Toolbox für Führungskräfte in einer digitalen Welt
II

Innovation Management

3. Juni – 6. Juni 2019

Business Model Innovation

  • Kennenlernen von Erfolgskriterien digitaler Geschäftsmodelle
  • Bereitstellung eines Werkzeugkastens, mit dem Unternehmer ein nachhaltig erfolgreiches Geschäftsmodell entwickeln können

Innovative und kundenorientierte Unternehmens­strategien

  • Durchführung von Innovationsprozessen zur erfolgreichen Vermarktung neuer Ideen
  • Erfolgreiche Kundenorientierung und die Bedeutung von Customer Experience Management

Management innovativer Produkte

  • Rolle von Markt- und Kundenperspektiven bei der Vermarktung von Innovationen
  • Erkennen und Umsetzen von Produkt- & Prozessinnovation
  • Erfolgreicher Einsatz unterschiedlicher Preisstrategien

Vermarktung von Innovationen

  • Analyse von operativen Marketinginstrumenten und deren Auswirkungen auf den unternehmerischen Erfolg
  • Entwicklung von unternehmensspezifischen Marketingstrategien
III

Change Management

5. August – 8. August 2019

Theoretische Grundlagen des Change Managements

  • Integrative Sicht auf strategische Ziele und daraus abgeleitete Konsequenzen einer prozessorientierten Organisation
  • Praxiserprobte Modelle zur Mitarbeiterführung während eines Change-Prozesses
  • Methodische Hilfestellungen zur Erneuerung von unternehmerischen Strukturen

Change & Organizational Development

  • Analyse und Entwicklung von Prozessen und Strukturen in einem sich stetig wandelnden Unternehmensumfeld
  • Ansätze strategischer (Neu-)Ausrichtungen in Zeiten von Veränderungen
  • Best Practice Modelle von Change-Prozessen

Krisenmanagement

  • Analyse und Entwicklung von Strategien zur Bewältigung von Krisensituationen
IV

Selbstmanagement

9. September – 13. September 2019

Resilienz- & Motivationsmanagement

  • Verbesserung der eigenen Widerstandsfähigkeit
  • Erfolgreicher Umgang mit wenig motivierten Mitarbeitern
  • Bedeutung von Resilienz und Kultur für das Unternehmen

Selbstvermarktung

  • Erfolgreiche Vermarktung der eigenen Marke durch emotionale Personifizierung

Verhandlungs- und Konfliktmanagement

  • Vermittlung von situationsabhängigen Verhandlungstaktiken aus Wirtschaft und Sport
  • Mediation als lösungsorientierter Umgang mit Konfliktsituationen

 

 

 

 

© 2019 CAS Change & Innovation Management
Impressum · Datenschutz