Termine & Gebühren

Das Certificate of Advanced Studies in Change & Innovation Management besteht aus 17 Präsenztagen, die sich auf die Gesamtstudiendauer von sechs Monaten verteilen. Dabei finden vier Blöcke an je vier bis fünf Tagen statt. Jeder Modultag unterteilt sich in Vorträge, Workshops und Coachings von Executive-MBA Professoren der Universität St. Gallen und Praxisexperten aus den jeweiligen Themengebieten. Sollte eine Modulwoche in diesem Jahr terminlich nicht möglich sein, kann diese im Folgejahr ohne Aufpreis absolviert werden.

Termine 2019

Mastering the Challenging VUCA World

15. April – 18. April 2019

Innovation Management

3. Juni – 6. Juni 2019

Change Management

5. August – 8. August 2019

Selbstmanagement

9. September – 13. September 2019

Termine 2020

Mastering the Challenging VUCA World

30. März – 02. April 2020

Innovation Management

25. Mai – 28. Mai 2020

Change Management

17. August – 20. August 2020

Selbstmanagement

28. September – 02. Oktober 2020

Gebühren

Die Gebühren für den CAS Change & Innovation Management Lehrgang belaufen sich auf EUR 14.950. Darin beinhaltet sind alle Kursmaterialien, Anmelde- & Prüfungsgebühren, Verpflegung während der Modultage, Aufnahme in das ICI-Alumni-Netzwerk und die Teilnahme an zukünftigen Alumni-Veranstaltungen.

Zulassungs­voraussetzungen

Aufnahmekriterien sind ein anerkannter (Fach-) Hochschulabschluss oder eine mehrjährige Berufserfahrung – idealerweise in einer Führungsposition. Für die Aufnahme in das Programm muss sich der Bewerber einem Eignungsverfahren erfolgreich stellen. Dieses besteht aus dem Lebenslauf, einem einseitigen Motivationsschreiben und der unterschriebenen Studienordnung. Über die Zulassung und über Ausnahmen im Einzelfall entscheidet die Studienleitung.

 

 

 

 

© 2019 CAS Change & Innovation Management
Impressum · Datenschutz